Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop “Diese Wirtschaft tötet”

1. September 2022 @ 14:15 - 16:00

system change – not climate change: Diese Forderung aus der Fridays for Future Bewegung ist zwar in ein neues Motto gekleidet, aber  im Kern fordern viele gesellschaftliche Kräfte schon seit Jahrzehnten die Überwindung des Kapitalismus, der die immer schnellere Zerstörung unsere Lebensgrundlagen gnadenlos vorantreibt. Professor Dr. Ulrich Duchrow, damals Beauftragter  für Mission und Ökumene der Evangelischen Landeskirche, hat mit seinem Buch “Alternativen zur kapitalistischen Weltwirtschaft” bereits 1993 aus biblischer Perspektive abgeleitet, warum wir für eine neue Art des Wirtschaftens kämpfen müssen und hat Wege dorthin aufgezeigt.

Heute verstehen immer mehr Menschen, dass der Kapitalismus den Fortbestand des Lebens auf der Erde akut gefährdet – und dass seine Logik uns nicht aus der Klimakatastrophe herausführt, sondern nur immer tiefer in sie hinein.

In dem Workshop mit Professor Ulrich Duchrow, Professor Franz Segbers und anderen in der casa común wird der Aufruf von Kairos Europa erläutert und diskutiert, den der Verein in diesen Tagen in die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen einbringt.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung  ist nicht erforderlich.

Das gesamte Programm der casa común steht auf deren Homepage zum Download bereit.

Details

Datum:
1. September 2022
Zeit:
14:15 - 16:00

Veranstalter

casa comun
Telefon:
0176 54471059
E-Mail:
info@casa-comun-2022.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Stadtkloster Karlsruhe
Rechts der Alb 28
Karlsruhe, Baden-Württemberg 76199 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0721 / 957847-10
Veranstaltungsort-Website anzeigen